;

Angewandte Werkzeugkonzepte

CFK-Werkzeug für Prototypen, Musterteile, Kleinserien:

Positivwerkzeug aus Kunststoffblockmaterial (z. B. Ureol) und davon abgeformt, ein mit Formbauprepreg nasslaminiertes CFK-Negativwerkzeug.

 

 

Aluminium-Werkzeug für Kleinserien:

Vorrangig aus Kostengründen erstellt aus Aluminium. Werkzeug zur Erhöhung der Standzeiten zumeist oberflächengehärtet.

 

 

Stahl-Werkzeug für Großserien:

Vorrangig Verwendung von kostenintensiven Stahlwerkzeugen (Edelstahl) oder Nickelschalenwerkzeugen.

 

 

zurück zur Übersicht

Eissmann cotesa gmbh

bahnhofstr. 70 | 09648 mittweida | germany

Tel.: +49 (0) 3727 99 67 56-0

fax:  +49 (0) 3727 99 67 56-50

Eissmann cotesa gmbh

bahnhofstr. 70 | 09648 mittweida | germany

Tel.: +49 (0) 3727 99 67 56-0 | fax:  +49 (0) 3727 99 67 56-50

Eissmann cotesa gmbh

bahnhofstr. 70 | 09648 mittweida | germany

 

Tel.: +49 (0) 3727 99 67 56-0

fax:  +49 (0) 3727 99 67 56-50